Monatsarchiv: Mai 2014

Winterkälte

Seit ein paar Tagen ist es „bitterkalt“ für unsere Verhältnisse. Da es zwischendrin auch einmal geregnet hatte, ist das ziemlich unangenehm. Alles ist klamm und feucht und wir frieren, obwohl es „nur“ ca. 12-15° C hat. So gönnten wir uns den „Luxus“, ein bisschen langsamer zu schalten, am Freitag unsere Freundin Gerti zum Kaffee zu …

Weiterlesen »

(Kein Titel)

Ein Jahr …unendlich lang. Und oft schmerzvoll. Für uns alle. Du fehlst uns und doch wissen wir, dass deine Zeit um war und du nun im Zimmer nebenan bist. Du hast uns viel gelehrt und mit uns gelebt, erlebt, unvergessen!

Muttertag ist vorbei

Vergangene Woche, am 15.Mai, war der paraguayische Muttertag. Zuvor, am 14.05. bzw. in der Nacht vom 14./15.05. wurde der Unabhängigkeitstag gefeiert. 203 Jahre (!). In der Nacht, genau um Mitternacht, wachten wir an Böllerschüssen auf, die minutenlang gingen. Das war echt ein tolles Erlebnis … Louisa und ich standen auf der Terrasse und nahmen das …

Weiterlesen »

Lieben Besuch

Wir haben derzeit so viele schöne Erlebnisse, lieben Besuch, nette Begebenheiten, gute Gespräche. Heute war ich auch mal wieder unterwegs ein wunderschönes Haus / Grundstück anzuschauen und zu zeigen – und konnte wirklich dieses schöne entspannte Ambiente genießen. Zuhause angekommen, warteten schon Überraschungsgäste auf uns, die sich kurzfristig zum Essen und zum Übernachten angekündigt hatten. …

Weiterlesen »

Fotos von uns

So. Heute machten wir nicht so doll, da wir etwas „abschwächeln“. Nichts desto trotz standen Termine in der Schule an, hatten wir überraschenden Besuch, bereiten wir die Ankunft unseres neuen Hausgastes vor, planen ein wenig den Muttertag – und verarbeiten unser Lamm, den hausgemachten Schinken und vieles mehr. Da ich mir gestern und heute ein …

Weiterlesen »

Seite 1 von 212