Tagesarchiv: 6. 04. 2012

Karfreitag

Karfreitag. Ein ruhiger Tag. So wie wir ihn uns erhofften. Wir waren ja sehr früh unterwegs, um Rivka zum Flugplatz zu bringen. Dort hieß es mit Tränen in den Augen und in der Hoffnung eines baldigen Wiedersehens Tschüss zu sagen, zu den beiden Mädels Rivka und Judith. Louisa und Jessica fuhren mit Uli und mir …

Weiterlesen »